INNOVANTIQUA

Begegnung und Dialog - kulturspartenübergreifend - Experimentierfreude

Share |

Vergangene Festivals

> INNOVANTIQUA WINTERTHUR 2013 > INNOVANTIQUA WINTERTHUR 2011
> INNOVANTIQUA WINTERTHUR 2010 > INNOVANTIQUA WINTERTHUR 2009
> INNOVANTIQUA WINTERTHUR 2008 > INNOVANTIQUA WINTERTHUR 2007


Musikfestival INNOVANTIQUA 2014


--> Download Festivalflyer



Festivalimpressionen 2014



Produktion: Carlos Lügstenmann, art-tv.ch, Zürich

Festivalrückblick - Ein Erfahrungsbericht von Niklaus Lenherr
"Neue Konzertaufführungsformate und nachhal(l)tige Kulturvermittlung im öffentlichen Raum", Niklaus Lenherr, Künstler, freier Kurator, Kulturmanager, Kulturmanagement Network Schweiz


Anlässlich des Jubiläumsjahres Winterthur750 wird INNOVANTIQUA Sie, werte Musikfreunde und -freundinnen sowie alle Winterthurer und Winterthurerinnen am Samstag, 25. Januar 2014 mit spontanen musikalischen Kurz-Performances in der Altstadt überraschen und Sie beim Einkaufen begleiten. Zwischen 11 und 16 Uhr bespielen 20 dynamische, bekannte Winterthurer Künstlerinnen und Künstler sowie junge aufstrebende New-Comer aus verschiedenen Musiksparten im Duo öffentliche Plätze und Altstadtgeschäfte. Der musikalische Einkaufsbummel mündet in einer Festivalparty im Albani Music Club mit einer Talkrunde zum Thema „Nachhal(l)tigkeit in Kunst & Kultur“, Jam-Sessions mit den teilnehmenden Musikerinnen und Musikern sowie einem Konzert mit der Band Sebass und rhythmischen Balkanbeats.

Mitwirkende Künstlerinnen und Künstler: Franziska Welti (Gesang), Erwin Huonder (Laute), Conrad Steinmann (Blockflöte), Edmauro de Oliveira (Gitarre), Rahel Cunz (Violine), Jacqueline Ott (Marimba), Christoph Peter und Magdalena Peter (Schalmei, Dudelsack, Pommer), Andrea Brunner (Violine), Cindy Oppliger (Akkordeon), Raffaele Lunardi (Saxophon), Andreas Schmid (Cajon), Maja Oezmen-Hubacher (Gesang), Beat Oezmen (Klavier), Vanja Vukelic (E-Bass), Sandra Rayne (Gesang, Gitarre), Hannah Bösiger (Gesang), Beda Mächler (E-Gitarre), Andrea Sutter (Cello), Ronny Spiegel (Violine) und Band Sebass mit Seraphim von Werra (Akkordeon), Elisa Papathanassiou (Violine), Benjamin Schett (Gitarre), Adrian Böckli (Perkussion), Sebastian Koelman (Posaune) und Sebastian Zehnder (Bass).

Location-Partner und Konzertbühnen in der Altstadt: Archhöfe City Mall, Coop Stadtgarten, Manor, Migros Neuwiesen, Möbel Pfister, Orell Füssli, Rathausdruchgang, Stadtbibliothek, Stadtbus Linie 1 / HB - Töss - HB, Stadttor Einkaufszentrum (vor Wachter), Tchibo, Vogel Thalia Bücher, Zappadoing Comix.

Programm:
11.00 - 16.00 Uhr: Musikalische Kurz-Performances, Altstadtgeschäfte und öffentliche Plätze

ab 20.00 Uhr: Festivalparty Balkan Beats’n Melodies mit Band Sebass, Jam-Sessions, Nachhal(l)tigkeits-Talk mit mitwirkenden Musikerinnen und Musikern und Annett Baumast (Expertin Nachhaltigkeit in Kunst & Kultur),
Albani Music Club


Patronat
Maja Ingold, Winterthur, Nationalrätin
Fritz Näf, Winterthur, Dirigent der Basler Madrigalisten

Co-Leitung
Beat Merz und Birgitta Borghoff

Künstlerischer Beirat
Conrad Steinmann, Birgitta Borghoff

Vorverkauf
ab 6. Januar 2014

Winterthur Tourismus im Hauptbahnhof
www.ticket.winterthur.ch
Tel. 052 267 67 00

Ticket Festivalparty Albani Music Club CHF 19.-
Musikalische Kurz-Performances, kostenfrei (Kollekte)


Partner und Sponsoren 2014

Wir danken für die finanzielle und ideelle Unterstützung:


Sponsoren Künstler:














Öffentliche Hand:






Öffentliche und privatrechtliche Stiftungen:

- Kulturstiftung Winterthur
- Stiftung Pro Harmonia Mundi
- Johann Jakob Rieter Stiftung
- weitere nicht namentlich erwähnte Stiftungen


INNOVANTIQUA Freundeskreis (Firmen):
Dr. Deuring + Oehninger AG - Dipl. Bauingenieure ETH SIA USIC


Location-Partner und Konzertbühnen in der Altstadt:

Musikalische Kurzperformances:
- Archhöfe City Mall (Archplatz 2)
- Coop Stadtgarten (Bankstrasse 12)
- Manor (Bankstrasse 12)
- Migros Neuwiesen (Strickerstrasse 3)
- Möbel Pfister (Marktgasse 37)
- Orell Füssli (Marktgasse 3)
- Rathausdurchgang (Stadthausstrase 57)
- Stadtbibliothek (Obere Kirchgasse 6)
- Stadtbus Linie 1 / HB-Töss (Einstieg Bahnhof)
- Stadttor Einkaufszentrum (Bahnhofplatz 5, vor Wachter)
- Tchibo (Marktgasse 54-56)
- Vogel Thalia Bücher (Marktgasse 41)
- Zappadoing Comix (Obergasse 5)

Festivalparty:




Vorverkaufspartner / Marketing- und Medienpartnerschaften:













INNOVANTIQUA ist Mitglied bei: